Jedes Kind verdient eine Zukunft – ob in der Schweiz oder auf der ganzen Welt. Mit dieser Überzeugung unterstützten wir kompromisslos und unermüdlich die am stärksten benachteiligten Kinder. In der Schweiz verwurzelt, ist Save the Children zudem seit 1919 die weltweit führende Kinderrechtsorganisation. Dank unserer lokalen Verankerung in 120 Ländern kennen wir die Situation vor Ort, passen unsere Projekte entsprechend an und können im Notfall unverzüglich helfen. Wir verändern nachhaltig und positiv das Leben von Kindern, besonders in Krisen, auf der Flucht oder in Slums. In der Schweiz setzen wir uns seit 2015 für geflüchtete Kinder ein und verfügen über grosse Expertise im Bereich Asyl und Migration.

Unsere Vision ist eine Welt, in der jedes Kind überlebt, lernt und geschützt ist. Erfahren Sie mehr darüber, wofür wir einstehen und über unsere Geschichte.

Die Menschheit schuldet dem Kind das Beste, das sie zu geben hat.

Eglantyne Jebb Gründerin Save the Children und Wegbereiterin der Kinderrechstkonvention