Anhaltende und häufige Dürren bedrohen das Leben von Millionen Kindern. Alleine am Horn von Afrika – in Somalia, Äthiopien und Kenia – sind aktuell 17.4 Millionen Menschen aufgrund einer schweren Dürre dringend auf Hilfe angewiesen.

Unsere Teams stehen rund um die Uhr in allen betroffenen Ländern im Einsatz und versorgen die am stärksten benachteiligten Kinder und ihre Familien mit Hilfe: Wir verteilen sauberes Wasser und Nahrungsmittel und versorgen mangelernährte Kinder in unseren mobilen Gesundheitskliniken mit Spezialnahrung. Hunger ist nicht der einzige Grund, dass Kinder leiden. Deshalb setzen wir uns auch dafür ein, dass Kinder vor Gewalt und Ausbeutungen geschützt sind und jedes Kind Zugang zu Bildung erhält.

Für unsere lebensrettende Arbeit für Kinder weltweit sind dringend finanzielle Mittel nötig. Bitte helfen Sie uns zu helfen! Mit Ihrer Spende können die am stärksten benachteiligten Kinder weltweit mit Hilfe und Schutz versorgt werden. Ihre Spende wird dort eingesetzt, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.


So hilft Ihre Spende:

Mit 50 Franken

können wir zum Beispiel vier unterernährte Kinder während einer Woche mit therapeutischer Nahrung versorgen.

Mit 100 Franken

sorgen Sie zum Beispiel dafür, dass acht Kinder einen Monat lang in der Schule ausreichend sauberes Wasser bekommen.

Mit 200 Franken

finanzieren Sie zum Beispiel ein nährstoffreiches Mittagessen für 10 Schüler während eines Monats.

Bitte helfen Sie den notleidenden Kindern!

Jetzt spenden & helfen